Seit über 20 Jahren vertrauen uns unsere Kunden, seit über 20 Jahren wächst unser Betrieb nahezu ausschließlich über persönliche Weiterempfehlungen. Das hat einen Grund.

Vielen unserer Kunden begegnen wir in einem sehr intimen Moment, denn wer gerade einen geliebten Menschen verloren hat, fühlt sich offen und verwundbar, das Leben steht Kopf und lässt eigentlich gerade jetzt überhaupt keinen Raum für Fremde. Deshalb versuchen wir, Ihnen nicht als Fremde, sondern als Unterstützer in einer schweren Zeit zur Seite zu stehen - freundlich und verständnisvoll, kompetent und zuverlässig, dem Menschen zugewandt mit einem offenen Ohr für Ihre Sorgen, Nöte und Wünsche.

Dieses Selbstverständnis zusammen mit unserer fachlichen Kompetenz, unserer langjährigen Erfahrung und der offenkundigen Freude an unserer Arbeit bringt uns viel Wertschätzung ein. Gerne beraten und unterstützen wir auch Sie - telefonisch, per Mail, am liebsten aber von Mensch zu Mensch.

Fritz Petzchen, Betriebsinhaber

Dominik Petzchen, Friedhofsgärtner

Agnes Schröder, Floristin

Wir für Sie

Die Grabbepflanzung ist mehr als ein schöner Schmuck, sie ist ein Zeichen der Liebe und der Wertschätzung. Darum braucht es für eine gelungene Grabgestaltung unserer Überzeugung nach vor allem eines: Einfühlungsvermögen. Erzählen Sie uns von dem Menschen, dem Sie ein liebevolles Andenken bereiten möchten, und lassen Sie in der Grabgestaltung einen Teil seiner Persönlichkeit wieder lebendig werden.

Das Grab ist nicht nur die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen, es ist auch ein Ort lebendiger Erinnerung. Hierher kommt, wer Trost sucht, aber auch, wer etwas zu berichten hat und den Verstorbenen in stiller Zwiesprache weiterhin am Leben teilhaben lassen möchte. Diese Verbundenheit ist umso intensiver, je persönlicher das Grab gestaltet ist. Unsere Stärke ist das Zuhören. Was bereitete dem Verstorbenen Freude, was machte ihn liebenswert und was war einfach typisch für ihn? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Bepflanzung, die ebenso individuell und aussagekräftig wie geschmackvoll ist. Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.

Saisonale Bepflanzung

Dreimal im Jahr präsentiert sich das beauftragte Grab in neuem Gewand - mal frühlingshaft frisch, mal sommerlich-beschwingt und dauerhaft schön im Herbst und Winter. Dabei beziehen wir Ihre individuellen Wünsche von Anfang an in die Planung mit ein.

Pflanzenpflege

Damit sich die gesetzten Pflanzen in ihrer ganzen Pracht entfalten können, kümmern wir uns für Sie um alle anfallenden Pflegemaßnahmen. Wir gießen und düngen, lockern die Erde, ergreifen gegebenenfalls Pflanzenschutzmaßnahmen und sorgen dafür, dass keine Lücke entsteht, falls doch mal eine Pflanze ausfallen sollte.

Pflanzenschnitt

Durch einen fachgerecht ausgeführten Pflegeschnitt bringen wir die Einfassungshecken und Solitärgehölze auf dem Grab regelmäßig wieder in Form und entfernen zu dicht stehende, alte oder beschädigte Zweige. Stauden und Sommerblumen regt ein Rückschnitt zur richtigen Zeit zu einer besseren Verzweigung und verstärkter Blütenbildung an.

Sauberhalten der Grabstelle

Unkraut hat auf der Grabstelle ebenso wenig zu suchen wie Moos oder Algen auf dem Grabstein. Darüber hinaus entfernen wir welke Blüten, angewehtes Laub oder herabgefallene Zweige. Wo die Erdoberfläche beispielsweise mit Pinienrinde abgedeckt ist, halten wir die Mulchflächen sauber und erneuern sie, falls es notwendig wird.

Unsere Arbeit: kreativ und professionell

Ob klassisch oder modern, naturnah, farbenfroh oder zurückhaltend-elegant, Sie entscheiden, in welchem Stil wir das Grab gestalten und welche Pflanzen wir dabei mit einbeziehen sollen. Sie können gerne mit ganz konkreten Vorstellungen zu uns können, müssen es aber nicht. Meist ergibt sich im Gespräch von ganz alleine, wie die Grabstelle beschaffen sein muss, um der Persönlichkeit der Verstorbenen gerecht zu werden oder um eine liebevolle Botschaft auch optisch zum Ausdruck zu bringen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Gerne zeigen wir Ihnen auch vor Ort auf dem Friedhof Gestaltungsbeispiele und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Elemente wir in die Planung übernehmen könnten. Sie finden uns auf den Friedhöfen in den Ortschaften Winnekendonk, Wetten, Kervenheim, Kapellen, Twisteden, Labbeck und in der Gemeinde Sonsbeck.

Berufstätigkeit, Wohnortwechsel, körperliche Gebrechen oder schlicht der Wunsch nach einem professionell betreuten Grab: Es sind ganz unterschiedliche Gründe, die unsere Kunden dazu bewegen, uns die Pflege einer Ruhestätte anzuvertrauen. Allen gemein ist der Wunsch, das Andenken der Verstorbenen in Ehren zu halten und dies auch über eine jederzeit attraktive Grabstelle zum Ausdruck zu bringen. Mit einem individuell an Ihre Wünsche angepassten Dauergrabpflegevertrag - den Sie übrigens auch schon zu Lebzeiten für sich selbst abschließen können - ist genau das sichergestellt. Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne und unverbindlich über die Möglichkeiten der Vertragsgestaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sie fahren ganz entspannt in den Urlaub – wir sorgen dafür, dass es den Pflanzen auf der in Auftrag gegebenen Grabstelle auch während Ihrer Abwesenheit gut geht. Auch eine dauerhafte regelmäßige Wasserversorgung rund ums Jahr ist möglich. Der von uns angebotene Gießdienst ist optimal für alle, die sich gerne selbst um die Gestaltung und Pflege einer Grabstelle kümmern, gleichzeitig aber zeitlich flexibel und unabhängig vom Wetter sein möchten. Wir kontrollieren die beauftragte Grabanlage regelmäßig, entfernen alte Schnittblumen, erneuern das Wasser in den Blumenvasen und wässern Ihre Pflanzen zuverlässig nach gärtnerischen Gesichtspunkten. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten und Kosten.

Wir betreuen unter anderem den Memoriam-Garten auf dem katholischen Friedhof in Sonsbeck. Memoriam-Gärten sind Teil des Friedhofs und doch ganz anders. Anstatt abgetrennt nebeneinander zu liegen, fügen sich hier mehrere Gräber zu einer gartenähnlichen Gestaltung zusammen – wobei jeder Verstorbene ein individuelles Grabmal erhält, das Auskunft über den Namen und die Lebensdaten gibt. Ein Platz in einem Memoriam-Garten ist automatisch mit einem Dauergrabpflegevertrag verbunden. Unser Gärtnereiteam kümmert sich sowohl um die Bepflanzung als auch um die Pflege und Instandhaltung der Anlagen. Dadurch bietet der Memoriam-Garten nicht nur eine optisch ansprechende Alternative zu klassischen Grabstellen, sondern stellt auch eine große Entlastung für die Angehörigen dar. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Grabformen: Urnengemeinschaftsgräber, Urnenpartnergräber und Sargbeisetzungen als Reihengräber. Die besondere Atmosphäre eines Memoriam-Gartens erlebt man am besten selbst - gerne unternehmen wir mit Ihnen einen Spaziergang über den Sonsbecker Friedhof und erläutern Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten.

Melden Sie sich

Fon: 0173 / 28 78 221

Sie können uns gerne jederzeit erreichen - rufen Sie uns einfach an.

Unsere Anschrift:

Friedhofsgärtnerei Petzchen
Herr Fritz Petzchen
Marktstraße 28
47626 Kevelaer

Überprüfter Fachbetrieb

Überprüfter Fachbetrieb